Mobiles Menü

Pressemitteilungen

Ravensburg, 20.07.2020
Der Faire Handel hat eine „neue Heimat“ – die WeltPartner eG bezieht Neubau in Ravensburg-Erlen
Im 33. Jahr ihres Bestehens ist die Fair Trade Genossenschaft WeltPartner eG (früher dwp eG) ins Gewerbegebiet in die Franz-Xaver-Honer Straße 7/1, 88213 Ravensburg-Erlen umgezogen. Da die Nachfrage nach den Fair Trade Produkten von WeltPartner (das Sortiment umfasst ca. 1.500 Produkte) stetig wuchs, wurden am Standort in der Hinzistobler Straße die Räumlichkeiten zu klein. Da keine Mietobjekte in der benötigten Größe im Umkreis gefunden wurden, war klar: Erstmals in der Geschichte der WeltPartner eG muss in einen eigenen Neubau investiert werden.

Ganze Pressemitteilung als PDF zum Download
Pressefoto zur PM zum Download

Image

Ravensburg, 01.07.2020
Die WeltPartner eG und ihr Weltladen Ravensburg beteiligen sich an aktion #fairwertsteuer
Der Weltladen-Dachverband startet gemeinsam mit dem Forum Fairer Handel und Fair Trade Importeuren wie z.B. der Ravensburger WeltPartner eG zum 1. Juli die aktion #fairwertsteuer. Sie zielt darauf ab, die Mehrwertsteuer-Absenkung nicht an die Kunden weiterzugeben, sondern an Fair-Handels-Produzenten im Globalen Süden.

Ganze Pressemitteilung als PDF zum Download
Pressefotos zur PM zum Download (Foto:lobolmo)
Image

Ravensburg, 28.05.2020
Solidaritätsaktion 1+1 - fair+bio Mund-Nasen-Bedeckungen:
Über 10.000x in Deutschland verkauft.  
Über 10.000x im Slum von Nairobi kostenlos verteilt.

Mit dem Verkauf von bisher gut 10.000 Mund-Nasen-Bedeckungen in Deutschland konnte die Fair Trade Genossenschaft WeltPartner 10.000 weitere „Masken“ an bedürftige Menschen in Nairobis Slum Korogocho verteilen. Mit jeder verkauften „Behelfs-Maske“ wird eine weitere für Menschen in Kenias Hauptstadt finanziert, die sich eine solche Mund-Nasen-Bedeckung nicht leisten können. Ziel ist es, insgesamt 50.000 Behelfs-Masken in Deutschland zu verkaufen, um damit weitere 50.000 in Kenia verteilen zu können - als Zeichen weltweiter Solidarität.

Ganze Pressemitteilung als PDF zum Download

Pressefotos zur PM zum Download
Image

Ravensburg, 20.04.2020
Mund-Nasen-Bedeckung tragen & Mitmenschen schützen –
hier und in Kenia - als Zeichen weltweiter Solidarität

Mit dem Kauf einer Mund-Nasen-Bedeckung von WeltPartner sorgen die Käufer indirekt dafür, dass eine weitere Mund-Nasen-Bedeckung in Nairobis Slum Korogocho kostenlos verteilt werden kann. Produziert werden die Masken aus zertifizierter Bio- Baumwolle in einem Fair Trade Betrieb in Kenia und schaffen dort lebenswichtige Einkommen in der Corona-Krise.

Ganze Pressemitteilung als PDF zum Download

Pressefoto zur PM zum Download
Image

Ravensburg, 06.09.2019
#AllefürsKlima: WeltPartner eG beteiligt sich am Globalen Klimastreik und legt dazu Arbeit nieder

Die Fair Trade Genossenschaft WeltPartner eG solidarisiert sich mit ,,Fridays for Future‘‘ und ruft zum globalen Klimastreik am 20. September 2019 auf. Bereits zum dritten Mal legen die WeltPartner-Mitarbeitenden ihre Arbeit nieder, um für mehr Klimagerechtigkeit auf die Straße zu gehen. Als Teil der Wirtschaftsinitiative ,,Entrepreneurs for Future‘‘ fordert WeltPartner eine ambitionierte Klimaschutzpolitik.

Ganze Pressemitteilung als PDF zum Download

Pressefoto zur PM zum Download
Image

Ravensburg, 30.04.2019
Umfirmierung: Aus der dwp eG Fairhandelsgenossenschaft wird die WeltPartner eG

Die Ravensburger dwp eG Fairhandelsgenossenschaft wird mit Wirkung zum 01.05.2019 umbenannt in: WeltPartner eG.  Neu ist auch das WeltPartner-Firmenlogo, das den Leitspruch „FAIR HANDELN. BESSER LEBEN.“ integriert.

Ganze Pressemitteilung als PDF zum Download

WeltPartner-Logo zum Download

Weitere Pressefotos

Image

Ravensburg, 20.04.2019
„Unterschriftenaktion: Kein Gefängnis für Kinder - Nein zur
Herabsetzung der Strafmündigkeit auf den Philippinen auf 12 Jahre“

Die Fairhandelsorganisation dwp – die WeltPartner hat die Unterschriftenaktion „Kein Gefäng­nis für Kinder – Nein zur Herabsetzung der Strafmündigkeit auf den Philippinen auf 12 Jahre“ initiiert. Hintergrund ist eine geplante Gesetzesänderung des philippinischen Senats.  Ziel ist es, mindestens 20.000 Unterschriften zu sammeln. Diese werden in einer öffentlichkeitswirksamen Aktion durch Pater Shay Cullen, Vorstand der Kinderschutzorganisation Preda, an den philippinischen Senat übergeben. Die Unterschriftenaktion läuft noch bis 04. Mai 2019 – in teilnehmenden Weltläden und auf www.mangos-für-kinderrechte.de.

Ganze Pressemitteilung als PDF zum Download

Pressefoto zur PM zum Download

 

Image

Unsere Zertifikate & Mitgliedschaften: