Mobiles Menü

Herzlich Willkommen im Fairen Handel von WeltPartner!

Image

Faire Produkte

Entdecken Sie über 1.000 Produkte aus dem Kunsthandwerk und mehr als 500 Lebensmittel, 92 % davon sind in Bio-Qualität, vielfach Naturland Fair zertifiziert: zum Beispiel Kaffee, Tee, Gewürze, Feinkost, Mango-Produkte und viele andere Leckereien.

Image

Handelspartner

Rund 50.000 Familien profitieren von persönlichen Direktkontakten und der Zahlung fairer Preise für ihre Produkte durch die WeltPartner eG. Sie sind organisiert in 60 Produzentengruppen in weltweit 40 Ländern. Mit vielen arbeiten wir jahrzehntelang zusammen.

Image

Weltläden

Ohne Weltläden wäre der Faire Handel undenkbar! Mit Ihrem Einkauf im Weltladen setzen Sie bewusst ein Statement für den Fairen Handel. Die Produkte von WeltPartner erhalten Sie in über 800 Weltläden, in Deutschland und Österreich.

Image

Genossenschaft

Wir sind die einzige Genossenschaft in Deutschland, die alle Teilnehmer der Kette des Fairen Handels vereint. GEMEINSAM MEHR BEWEGEN: das ist ein wichtiger Leitgedanke unserer Fairhandelsgenossenschaft. Mehr als 600 Mitglieder sind bereits dabei!

Corona-Solidaritätsaktion

Unterstützen Sie mit Ihrem Online-Einkauf Ihren Lieblings-Weltladen vor Ort.

#gemeinsamdurchdiekrise
#solidarität

Aktuelles

Collage-WeltPartner-Gebaeude.jpg

Fairer Handel live! WeltPartner Open 12.09.2020


Unseren Umzug in unser neues WeltPartner-Gebäude haben wir schweren Herzens verschoben.

Doch gerade in diesen schwierigen Zeiten der Corona-Krise ist es wichtig, positive Ausblicke zu haben und sich auf schöne Ereignisse zu freuen – dazu gehört ganz sicher unser Fest am 12.09.2020.

Sie sehen, wir planen weiterhin auf dieses Fest hin und hoffen sehr, dass es stattfinden kann. Trotzdem halten wir es für deutlich verfrüht, jetzt schon das Tagesprogramm zu finalisieren...

Faire Produkte entdecken

Wir geben dem Fairen Handel ein Gesicht!

Fair Trade Kaffee aus Burundi

Circa 1.000 Mitglieder gehören zur Kleinbauerngenossenschaft „Mboneramiryango“ im Zentrum des ostafrikanischen Staates Burundi. Im Durchschnitt bewirtschaften die Familien hier nur etwa 1/3 Hektar mit Kaffeepflanzen. Daneben werden Gemüse und weitere Kulturen angebaut.

Mangos für Kinderrechte

Die Kinderschutzorganisation PREDA (Peoples Recovery, Empowerment and Development Assistance) wurde 1974 von Pater Shay Cullen gegründet. Bis heute ist die Stiftung Anlaufstelle & Therapiezentrum für sexuell missbrauchte sowie ehemalig inhaftierte Kinder.

Fairer Handel von WeltPartner

Handelspartner:

0

Länder weltweit:

0

Familien unterstützt:

0

Genossenschaftsmitglieder:

0

Faire Produkte:

0

Bio-Lebensmittel:

0%

Unsere Zertifikate & Mitgliedschaften:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK Ablehnen