Mobiles Menü

Italien: Libero Mondo

Image

Kurzporträt

Handelspartner: Libero Mondo (FB4)
Ort: Bra, Italien
Organisationsform: Sozialkooperative
Anzahl MitarbeiterInnen: ca. 25
Letzter Besuch vor Ort durch dwp - die WeltPartner: 2018
Faire Produkte: Tartufi, Salzgebäck u.v.m.

Über Libero Mondo

Der ganzheitliche Anspruch von Libero Mondo reicht weit über die festgeschriebenen Standards des Fairen Handels hinaus und deckt sich mit allen zentralen Grundsätzen von dwp – die WeltPartner.

Mit der 1997 gegründeten Kooperative Libero Mondo (Freie Welt) haben wir einen weiteren Kooperationspartner und „Verbündeten“, der sich wie wir auf benachteiligte Kleinproduzenten konzentriert und größten Wert auf eine durchgängige faire Handelskette legt. Dies schließt bewusst die Verarbeitung und Verpackung fair gehandelter Produkte hier in Europa nach sozialen Gesichtspunkten mit ein.
Image
Image

Eigene integrierte Werkstätten

Die Fairhandelskooperative Libero Mondo betreibt in der Kleinstadt Bra, im südlichen Piemont, eigene integrierte Werkstätten, in denen die Ausgangsprodukte von etwa 100 Überseepartnern des Fairen Handels und lokale Produkte von befreundeten regionalen Genossenschaften verarbeitet werden. Ein Großteil der gut 25 Mitarbeiter, die hier in aufwändiger Handarbeit aus fair gehandelten Zutaten köstliche Spezialitäten des Piemonts herstellen, haben aufgrund körperlicher und anderer Beeinträchtigungen auf dem so genannten ersten Arbeitsmarkt kaum eine Chance.

Hier Produkte von Libero Mondo entdecken

Unsere Zertifikate & Mitgliedschaften:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere InformationenOK